Willkommen, visitor!   Registrieren   Login

Inserieren

Shimano Steps – E-Bike System

    E-Bike Technik, Neuheiten, News E-Bike    14. Februar 2016

Das E-Bike System Shimano Steps mit geringem Gewicht und perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten.

Shimano Steps E-Bike System

AKKU + AKKUHALTER

Hochwertiger, langlebiger Li-Ion-Akkupack

  • Für die Befestigung am Gepäckträger (2.550 g) oder am Unterrohr (2.660 g) verfügbar
  • Hohe Kapazität von 418 Wh (36 V, 11,6 Ah)
  • 1.000 Ladezyklen ohne nennenswerten Leistungsverlust
  • Neues Ladegerät (EC-E6000) für kürzere Ladezeit – 80 % in 2 Stunden, 100 % in 4 Stunden

 

ANTRIEBSEINHEIT

Das Herzstück – die leichte, kompakte, geschmeidige und leise AntriebseinheitShimano Steps Antrieb

  • Wiegt nur 3,2 kg – eine der leichtesten Einheiten auf dem Markt
  • Intelligente Antriebsunterstützung für ein müheloses, natürliches Fahrgefühl
  • Schiebehilfe für zusätzliche Unterstützung beim Gehen neben dem Rad
  • Ihr E-Bike schaltet mit dem Start-Modus (nur Di2) automatisch in einen niedrigeren Gang, wenn Sie anhalten, was leichtes Anfahren ermöglicht
  • Jetzt mit Rücktrittbremse (DU-E6010) erhältlich

 

Shimano Steps KurbelarmKURBELARM/KETTENBLATT

Leichte, formschöne, moderne Optik unter Nutzung der bewährten Systemtechnik von SHIMANO

  • Kettenabdeckung für hervorragenden Beinschutz – Hosenklammern nicht nötig!
  • Auswahl von 38- oder 44-Zähne-Kettenblättern
  • Kurbeln in 170 und 175 mm Länge erhältlich

 

FAHRRADCOMPUTERShimano Steps Fahrradkomputer

Fahrradcomputer im kompakten Design

  • Neuer Fahrradcomputer mit leicht ablesbarer, kontrastreicher Anzeige
  • Standardmäßige Fahrradcomputer-Funktionen
  • Gang-/Reichweiten-/Akkuanzeige
  • Verschiedene Befestigungsoptionen
  • Strom und Licht ein/aus
  • Mit derzeitiger Halterung kompatibel

Weitere Informationen

Bild & Text Quelle:
shimano-steps.com

1614 gesamte Besucher, 0 heute

Bosch eBike Systems Neuheiten

    Neuheiten    28. Juli 2013

Bosch eBike Systems stellt 2 neue Linien ihrer eBike Systeme vor. Einerseits die „Performance Line“ für sportliches und kraftvolles Fahren sowie die „Active Line„, welche sich durch harmonisch abgestimmte und dosierte Unterstützung auszeichnet.

Performance Line

Bosch_Performance-Line

Das Bosch-System der neuen Performance Line ist ausgelegt für sportliches und kraftvolles Fahren sowohl in der Beschleunigung am Berg als auch in der Ebene. In der Performance Line stehen als Motoren die Drive Unit Cruise (25 km/h) und die schnelle Variante Speed (45 km/h) zur Auswahl. Als Rahmen- oder Gepäckträgerakku können der PowerPack 300 oder der leistungsstärkere PowerPack 400 verbaut werden. „Die Performance Line macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist unser dynamischster und kraftvollster Antrieb“, erklärt Claus Fleischer. Das spiegelt sich auch im jungen, sportlichen Design der anthrazitfarbenen Komponenten wieder. Passend zu Design und Leistungsfähigkeit lässt sich die Bosch Performance Line optimal in eine Vielzahl von Sport-eBikes wie Mountain- oder Trekking-eBikes integrieren.

Fortfahren mit dem Lesen …

3766 gesamte Besucher, 0 heute

  • IPS Solowheel Scooter Elektro Einrad

    von am 22. Juni 2013 - 0 Texte

    Segway war gestern! Die Zukunft gehört dem Elektro-Einrad! IPS Solowheel Scooter, Elektro Einrad mit Lithium Batterie. Der Hit aus USA, jetzt in der Schweiz erhältlich. Das elektronisch stabilisierte Einrad ist in der Schweiz angekommen. Fahren und bremsen wie beim Segway, aber viel einfacher zu transportieren! Ein geniales Fortbewegungsmittel! Es kommt wie ein Handgepäckkoffer einfach mit […]

  • add-e_bike

    add-e - Der nachrüstbare e-Antrieb für Dein Fahrrad

    von am 15. Mai 2015 - 0 Texte

    add-e ist ein nachrüstbarer e-Antrieb für Dein Fahrrad. Innerhalb kürzester Zeit ist es möglich, Dein eigenes Fahrrad mit add-e auf- und abzurüsten. Das Kit lässt sich an fast jedem Fahrrad montiert werden und somit zu einen E-Bike umfunktioniert werden. Gute Gründe für add-e er ist leicht mit unauffälligem Design add-e passt an jedes Fahrrad behalte […]

  • Innovative E-Bike Bausätze aus den USA

    von am 15. Mai 2014 - 0 Texte

    Wer sein normales Fahrrad nachrüsten möchte, kann dies in Zukunft sehr einfach mit den sogenannten „Smartwheels“ aus den USA machen. Zwei junge Unternehmen aus den Staaten bieten innovative Nachrüst-Kits an. Es sind Hinterräder in denen der Motor und der Akku eingebaut sind. Beide Hersteller versprechen einfaches montieren, auch ohne handwerkliches Geschick. Ausserdem können die Smartwheels […]

  • Price e-Xpress E-Bike

    von am 11. August 2012 - 0 Texte

    Kraft und Komfort – teste den Price e-Xpress! Jeder von uns ist individuell. Auch du! Körpermasse und Eigenschaften sind individuell, genau so wie das Einsatzgebiet des Bikes. Und natürlich ist auch der Geschmack individuell. So gefällt dem Einen ein Bike in pink, der Andere bevorzugt es in schwarz. Genau darum baut PRICE seit über 10 […]

  • Yike-Bike - yoove holt Elektro-Faltrad nach Berlin

    von am 1. September 2012 - 0 Texte

    yoove holt Elektro-Faltrad nach Berlin Das „yikebike“ ist die perfekte Erfindung um sich als Großstadtfaulenzer, leicht und umweltfreundlich, von A nach B zu bewegen. Ersparen Sie sich überfüllte U-Bahnen und teure Strafzettel fürs Falschparken. Bei der neuseeländischen Kreation heißt es innerhalb von 15 – 20 Sekunden: auspacken, aufklappen und losfahren. Einmal an der Steckdose aufgeladen, […]