Willkommen, visitor!   Registrieren   Login

Inserieren

add-e – Der nachrüstbare e-Antrieb für Dein Fahrrad

    Elektromobilität, Innovationen, Neuheiten, News E-Bike    15. Mai 2015

add-e_bike

add-e ist ein nachrüstbarer e-Antrieb für Dein Fahrrad. Innerhalb kürzester Zeit ist es möglich, Dein eigenes Fahrrad mit add-e auf- und abzurüsten. Das Kit lässt sich an fast jedem Fahrrad montiert werden und somit zu einen E-Bike umfunktioniert werden.

Gute Gründe für add-e

  • er ist leicht mit unauffälligem Design
  • add-e passt an jedes Fahrrad
  • behalte Dein geliebtes Fahrrad
  • kostengünstiger als ein e-Bike
  • schnelles Auf- und Abrüsten
  • Akku leer? – Du kannst ganz normal weiterfahren

Technische Daten

Die DriveUnit

add-e_DriveUnitDie DriveUnit ist das Herzstück des Antriebsystems. Äußerlich unscheinbar, sind nur die Reibrolle und der Schwingarm erkennbar, im Inneren ist modernste Elektronik und Sensorik verbaut. Das eloxierte Aluminium Gehäuse ist dabei gleichermaßen Motoraufhängung als auch “Schnellmontage Schnittstelle”.

  • Gewicht: < 1 kg
  • Abmessungen: 80 x 70 x 70 [mm]
  • Nominalleistung: 250 bzw. 600 [Watt]
  • Geschwindigkeit: 25 bzw. 45 [km/h]

add-e_Akku

Der Akku

Der Lithium Polymer Akku ist vollständig im Inneren der Aluminiumtrinkflasche versteckt. Integriert sind die Batteriekontakte im Trinkflaschenboden sowie das BMS (Battery Management System), welches die Sicherheit und lange Lebensdauer gewährleistet. Zur Leistungsverstellung dient der Trinkflaschenverschluss und erfordert kein weiteres Bedienteil.

  • Gewicht: 1kg
  • Kapazität: 6 Ah
  • Spannung: 25 Volt (Ladeschluss)
  • Reichweite: bis 50km *
  • Ladezeit: ~1h *

add-e_Montage-Set

Das Montagekit

Das Montagekit kann beschädigungsfrei an nahezu jedem Fahrrad angebracht werden. Es besteht aus folgenden Komponenten:

  • Montageplatte
  • Kabelsatz mit externen Sensoren zu Tritt- und Geschwindigkeitserkennung
  • Getränkehalter mit integrierter Batterie-Schnittstelle
  • Gesamtgewicht: ~200 g

Das Ladegerät

add-e_LadegerätDas kompakte Schnellladegerät ermöglicht es den Akkku jederzeit und überall zu laden. Der Trinkflaschen-Akku wird dabei einfach auf das Ladegerät drauf gestellt. Das robuste Gehäuse und die integrierte LED-Ladeanzeige machen das Laden dabei einfach und sicher.

  • Gewicht: 500 g
  • Abmessungen: 170 x 70 x 30 [mm]
  • Ladeleistung: max 150 W
  • Ladezeit: ~1h

Erklärungen

* bei 100 Watt Eigenleistung und 25 km/h (abhängig vom Gelände und äußeren Einflüssen)

Wie funktioniert add-e?



 

add-e gibt es in 2 Ausführungen

add-e 25 km/hadd-e 45 km/h
Leistung: 250 WattLeistung: 600 Watt
Max. Speed: 25 km/hMax. Speed: 45 km/h

Crowdfunding für die Serienproduktion

Das Kampagnen-Ziel von 100’000 € wurde innert 4 Tagen über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo generiert. Hier geht es zur laufenden Kampagne inkl. den Informationen zu den Preisen:
add-e: Simply add electricity to YOUR bicycle

Das Team hinter add-e

Das Team hinter add-e

Thomas Pucher (links), Tihana Pintaric (mitte), Fabian Gutbrod (rechts)

Weitere Informationen zu add-e findet man auch auf add-e.at.

  

10916 gesamte Besucher, 6 heute

  

  • Coboc-Logo

    Coboc Neuheiten 2018

    von am 5. November 2017 - 0 Texte

    Die Neuheit von Coboc verfügt über 7 Gänge, einer praktischen App sowie Gates-Riemen Die stylischen Coboc E-Bikes wurden vielfach ausgezeichnet und kommen gut an. Die E-Bike-Familie aus Heidelberg hat sich vergrössert: Zu den Single-Speed-Rädern gesellten sich bei der Eurobike nun auch Pedelecs mit 7 Gängen. Das Design der Heidelberger punktet und kommt gut an. Trotz […]

  • Haibike 2018 SDURO FullSeven LT E-Mountainbike

    Haibike E-Mountainbike Neuheiten 2018

    von am 5. November 2017 - 0 Texte

    Haibike der Innovationsführer unter den E-Mountenbikeherstellern Im Jahr 1995 entstand die Marke Haibike. Sie gehört zur Winora Gruppe, einem traditionsreichen deutschen Fahrradhersteller. Haibike vereinte die Kompetenzen für Sporträder unter einem Dach. Im Jahr 2010 stellte die Marke das erste E-Mountainbike vor. Seitdem ist Haibike der Innovationsführer auf diesem Gebiet und hat Technologien wie das Gravity […]

  • Breezer E-Bike Modelle 2018

    von am 30. Oktober 2017 - 0 Texte

    Breezer 2018 – für Freizeit und Alltag zu einem guten Preis Auf der Weltleitmesse der Fahrradindustrie in Friedrichshafen, der Eurobike, wurden zahlreiche Highlights und Neuheiten vorgestellt – unter anderem auch die neusten Modelle von Breezer 2018. Die Marke Breezer, einst von der Mountainbike-Legende Joe Breeze gegründet und inzwischen unter dem Dach der Advanced Sports International, […]

  • SHIMANO STEPS System-Antriebe

    von am 22. Oktober 2017 - 0 Texte

    Shimano Steps Antriebe City/Trekking E6000 und MTB E8000 in der Übersicht Der japanische Hersteller Shimano ist Weltmarktführer in der Produktion von Schaltungsgruppen für Fahrräder. Natürlich möchte sich das bekannte Unternehmen auch im eBike-Sektor nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen. Mit dem Shimano Steps MTB und City/Trekking Systemen bietet der Hersteller einen konkurrenzfähigen Antrieb […]